fbpx

COVID-19 Beauftragter

Ihr COVID-19-Präventionskonzept

COVID-19 Beauftragter

Wir bieten Ihnen auch in diesen Zeiten eine sichere Durchführung Ihrer Veranstaltung an – buchen Sie uns noch heute und unser COVID-19 Beauftragter wird Sie bei Ihrer Veranstaltung unterstützen.

„Die Änderungen der COVID-19-Lockerungsverordnung sehen ab 01.07.2020 bei Veranstaltungen mit mehr als 200 TeilnehmerInnen neben einem COVID-19-Präventionskonzept auch die die Bestellung eines COVID-19-Beauftragten vor. “ (Auszug www.roteskreuz.at)

Unser COVID-19 Beauftragter bietet Ihnen folgendes an:

  • Veranstaltungsrelevante Grundlagen der Infektiologie

Fundiertes Wissen über die grundlegende Wirkweise und Übertragungswege von SARS-CoV-2 – Symptome erkennen, Contact Tracing, etc.

  • Veranstaltungsrechtliche Grundlagen

Implementierung der COVID-19-Gesetzgebung, sowie des Veranstaltungsrechts, für die Tätigkeit als COVID-19-Beauftragter.

  • Datenschutzrechtliche Grundlagen

Alle Datenschutzrechtlich relevanten Themen (z.B. Erfassung von personenbezogenen Daten, Datenspeicherung, Datenvernichtung, einzuhaltende Fristen, Datenverarbeitungsvertrag, etc.) wird Ihr COVID-19-Beauftragter übernehmen.

  • Risikobeurteilung

Erstellung einer Risikoeinschätzung sowie systematische Vorgehensweise des Risikomanagementprozesses, um zu verstehen, warum Maßnahmen im COVID-19-Präventionskonzept definiert wurden und wie diese durch unseren COVID-19-Beauftragten umgesetzt werden können.

  • Regelungen zur Steuerung der Besucherströme

Erstellung eines Plans wie viel Fläche eine Person (stehend/sitzend/gehend) benötigt, um den erforderlichen Mindestabstand zu anderen Personen einhalten zu können. Darüber hinaus wird der Zusammenhang aus Personendichte, Gehgeschwindigkeit und Durchgangskapazität dargestellt und erklärt. Abschließend werden hilfreiche Tipps und Maßnahmen zur Steuerung der Personenströme für die Veranstaltungsphasen Einlass, Anwesenheit und Abstrom durch Ihren COVID-19-Beauftragten gegeben.

  • Hygiene, Sanitäre Bereiche, Verabreichung von Speisen und Getränken

Unser COVID-19-Beauftragter kümmert sich ebenfalls um die Hygiene im Rahmen von Veranstaltungen sowie im speziellen auf die Bereiche Sanitäre Einrichtungen sowie Verabreichung von Speisen und Getränken. Es werden dabei passende Konzepte sowie Hygienemaßnahmen und spezifischen Hygienevorgaben erstellt und umgesetzt.

  • Information und Schulung Ihrer Gäste sowie Ihres Personals

Wir kümmern uns um die Kommunikation zu Ihren Besucherinnen und Besucher sowie die Schulung von mitwirkenden Personen. Dabei wird auf die Information über allgemeine Verhaltensvorgaben, persönliche Hygienemaßnahmen, spezifische Hygienevorgaben, die Möglichkeiten zur Informationsüberbringung sowie die erforderliche Dokumentation konzipiert. Zusätzlich kümmern wir uns um verwendbare Kennzeichnungen, Anleitungen und Beschilderungen Ihrer Location.

  • Verhalten bei Auftreten einer SARS-CoV-2-Infektion bzw. eines SARS-CoV-2-Verdachtsfalles

Wenn Personen im Rahmen der Veranstaltung verdachtsgemäß an COVID-19 erkranken, unterstützen wir Sie bei dem behördlichen Kontaktpersonenmanagement.

  • Erstellung und Durchführung eines COVID-19-Präventionskonzeptes

Wir erstellen ihr persönliches COVID-19-Präventionskonzept und implementieren es in Ihr Eventkonzept.

  • Vermietung von Desinfektionsspendern und Verkauf von Mundnasenschutzmasken

Wir freuen uns schon sehr auf Ihre Anfrage!