fbpx

Klosterneuburger Strandfest 2014

vom 01. August 2014

Auch dieses Jahr war Face II Face wieder offizieller Sponsor und Partner vom Klosterneuburger Strandfest.

Im Jahr 2013 feierte das Klosterneuburger Strandfest sein 100jähriges Bestehen. Auch in der 101. Runde geht es wieder mit Elan und Freude frisch ans Werk. Am Samstag, den 26. Juli 2014 lud das Strandbad wieder zum gemeinsamen Feiern. Das Unterhaltungsprogramm vom Klosterneuburger Strandfest lässt keine Wünsche offen – von sportlichen Wettkämpfen für Jugendliche und Junggebliebene bis hin zu spannenden Spielen für Kinder und musikalischer Begleitung für die gesamte Familie kann bis in die Nacht hinein gemeinsam gefeiert werden.
Sollte das Wetter eine Durchführung an diesem Tag nicht möglich machen, so steht heuer erneut eine Ersatztermin eine Woche später (Samstag, 02. August 2014) zur Verfügung. Auch ein Gewinnspiel wird heuer geboten. Unter dem Motto „ab in die Lüfte“ findet eine Verlosung einer Heißluftballonfahrt, welche um ca. 18.00 Uhr direkt aus dem Strandbad starten wird, statt. Zwei Personen bekommen die Möglichkeit, den einmaligen Blick über Klosterneuburg zu genießen, und werden anschließend wieder ins Strandbad zurückgebracht. Das Highlight des Strandbadfests wird natürlich wieder ein spektakuläres Feuerwerk sein.

Klosterneuburger Strandfest:

  • Keramik-Malkurs – Das Team von Kunstkeramik4You bietet den jungen und junggebliebenen Gästen die Möglichkeit zum Bemalen von Keramik
  • Kinderanimation mit Käpt’n Hugos Spaßfabrik
  • Lustige Ballontiere: Die verschiedensten Tier- und Phantasiefiguren aus einem 100 cm langen Luftballon – von der Maus bis zum Elefanten – werden die Kinder begeistern.
  • Luftballon JOJO´s: Kinder füllen bunte Spezialballons mit Wasser. Dadurch entstehen die super strapazierfähigen Luftballons JOJO, mit dem die Kids einen riesigen Spaß haben.
  • Sandbilder: Verschiedenste Flaschen werden mit buntem Sand gefüllt. Dadurch entstehen kreative Sandbilder – natürlich zum mit nach Hause nehmen
  • Kistenkletterturm: Beim nimm2 Kistenklettern ist Kraft, Mut und ein ausgezeichneter Gleichgewichtssinn gefragt. Wer schafft es, die meisten Kisten übereinander zu stapeln, ohne dabei den Stoß zu kippen? Die Teilnehmer sind natürlich an einem Gurt gesichert – es kann also nichts passieren.
  • Tauchbecken: Beim Easy Dunker (Wasserfass) sitzt der Kandidat auf dem Kipp-Brett neben einer Zielscheibe. Die Mitspieler müssen ins „Schwarze“ treffen, damit das Brett über einen Mechanismus nach unten kippt und der Teilnehmer unter großem Gelächter ins Wasser fällt.

Wir freuen uns schon jetzt auf das Klosterneuburger Strandfest 2015! Alle weiteren Infos zum Klosterneuburger Strandfest finden Sie hier