fbpx

Hochzeitsspiele

vom 02. Mai 2017

Neben Tanz, Getränken und Kulinarik können auch Hochzeitsspiele die Stimmung auf Ihrer Hochzeitsfeier erhellen. Lesen Sie jetzt von 4 unterhaltsamen Möglichkeiten, auf Ihrer Hochzeit Spiele für Sie und Ihre Gäste zu planen!

4 Ideen für Hochzeitsspiele

  1. Baumstamm sägen: Bei diesem Spiel ist bei den Ehepartnern Teamwork gefragt. Es geht daurm, dass Sie gemeinsam als Ehepaar einen Baumstamm durchsägen, während die Gäste Sie anfeuern. Die Aufgabe symbolisiert, dass Hürden im zukünftigen Leben gemeinsam von Ihnen als Paar bewältigt werden können. Alles, was Sie für dieses Spiel brauchen, ist ein Baumstamm, eine Fläche zum Auflegen des Stammes und eine Bogensäge mit zwei Griffen.
  2. Partner-Quiz: Dieses Spiel benötigt etwas Vorbereitung. Sie sitzen mit dem Rücken zueinander und bekommen jeweils zwei Kochlöffel in die Hand gedrückt. Ein Kochlöffel hat eine blaue Schleife und repräsentiert den Mann, während der zweite – mit einer roten Schleife – für die Braut steht. Natürlich können Sie statt der Kochlöffeln und Schleifen auch andere Objekte benutzen. Nun werden Ihnen einige Fragen bezüglich Ihrer individuellen Arbeitsaufteilung und Ihrer Fähigkeiten gestellt. Solche Fragen können zum Beispiel lauten: „wer ist für den Haushalt zuständig?“ oder „wer kocht besser?“. Jetzt antworten Sie jeweils durch das Heben der Kochlöffel, wer Ihrer Meinung nach für den Haushalt zuständig ist, besser kocht usw. Natürlich kann man auch beide Kochlöffel hochheben, wenn die Antwort „beide!“ lautet. Ziel ist es, so viele Übereinstimmungen wie möglich zu erreichen. Der Showmaster, in unserem Fall einer der Trauzeugen, zählt mit und kann sich im Vorhinein ausdenken, was die Anzahl an Übereinstimmungen für das Paar bedeutet.  Auf jeden Fall ein Spaß für alle Gäste!
  3. Pasta Game: Bei diesem Spiel sowohl Sie, das Brautpaar, als auch ihre Gäste mit. Jeder kann hier seine Teamfähigkeit unter Beweis stellen. Zuerst bilden Ihre Gäste Pärchen. Eine Person nimmt eine trockene Spagetti in den Mund, die zweite eine Makkaroni. Ziel ist es, nur mit Hilfe der Lippen die Spagetti durch die Makkaroni zu schieben. Schwieriger als man denkt! Das erste Pärchen gewinnt!
  4. Schlussendlich dienen aber nicht nur Spiele zur unterhaltsamen Beschäftigung der Gäste. Eine nette Idee ist es zum Beispiel, eine Glückwunschleinwand vorzubereiten, die von den Gästen gemeinschaftlich mit Wünschen gefüllt wird. Hierbei kann es sich einfach um eine große Leinwand handeln, auf welcher die Gäste sich mit netten und lustigen Glückwünschen verewigen. Interessant wird es, wenn die Gäste die Leinwand mit Fotos einer Sofortbildkamera oder aus einem Photobooth aufpeppen können. Viele Fotografen-Services bieten solche Möglichkeiten an. Die Glückwunschleiwandwand unterhält nicht nur die Gäste, sondern dient auch als langanhaltende Erinnerung, die ihr euch in eurem gemeinsamen Zuhause aufhängen könnt.