fbpx

Traditionelle oder moderne Hochzeit?

vom 07. März 2017

Unter dem Stichwort „heiraten wie man lebt“ schreibt die Welt über traditionelle Hochzeitsbräuche, die moderne Hochzeit im 21. Jahrhundert und Hochzeitsrituale zwischen Tradition und Trends.

Bei all den Freiheiten der heutigen Welt dürfen und müssen Brautpaare von Grund auf neu entscheiden, wie die Traumhochzeit überhaupt aussehen und klingen soll.

Was steht zur Wahl?

Die Hippie-Hochzeit am Strand in Marokko oder Mallorca, Heiraten am Bauernhof mit regional und nachhaltig zubereiteten Hochzeitsgerichten, wildes Tanzen in einem Techno-Club oder doch die traditionelle Hochzeit mit kirchlicher Trauung, Agape und Festbankett? Die amerikanische Super-Hochzeit mit Rehearsal Dinner haben wir durch Hollywood-Romanzen längst bildlich internalisiert. Doch wie wollen wir heute wirklich heiraten? Neben dem Budget spielt auch die Vorstellungskraft eine große Rolle. In einer immer individualistischeren westlichen Welt ist der nächste logische Schritt, seine Individualität auch bei seiner eigenen Hochzeit gekonnt in Szene zu setzen und sich von den Generationen davor in den eigenen Hochzeitsritualen abzuheben.

Denn der fotografische Stil und die musikalischen Genres der eigenen Hochzeit müssen keinen altbekannten Schablonen mehr folgen. Ihr persönlicher Sinn für Ästhetik und Ihre Vorlieben und Eigenarten als Brautpaar werden schlussendlich ausschlaggebend für die Art der Hochzeit sein, die Sie feiern. Klar möchte man einen Überblick über die neuesten Hochzeitstrends haben. Im Endeffekt sollte es aber darum gehen, sich wohl zu fühlen und sich nicht durch eine zu hohe Gästeanzahl oder für Gäste schwer erreichbare Hochzeitslocations im Ausland zu überforden.

In Jahr 2017, in dem das Heiraten nicht mehr selbstverständlich zum eigenen Lebensentwurf gehören muss, hat man umso mehr Freiheit traditionellen Bräuche und kreative, moderne Ideen, eklektisch zu mischen.

Die moderne Hochzeit – was soll das eigentlich sein? Seien Sie Sie selbst!

Eine moderne Hochzeit kann schon dadurch hochindividuell werden, indem man das Design der Einladungen sehr persönlich gestaltet, darauf besteht, hauptsächlich seine Lieblingsgerichte zu servieren oder eine ungewöhnliche Location auswählt. Modern ist es in jedem Fall, authentisch zu bleiben. Es geht darum, genau die Familienangehörigen und Freunde zu versammeln, die man wirklich an so einem besonderen Tag um sich haben möchte. Es geht darum, sich die Freiheit zu nehmen, einen Ort auszuwählen, an dem man man selbst sein kann.  Vor allem geht es um eines: glücklich zu sein in der Art und Weise, die einen selbst glücklich macht und nicht äußeren Vorstellungen gerecht zu werden.

Face II Face begleitet Sie bei der Planung Ihrer modernen Hochzeit. Ob Sie klassisch Wiener Walzer in weißem Brautkleid und Frack tanzen oder zu Electro Swing die Tanzfläche eröffnen. Als persönliche Agentur für Hochzeiten und Events nehmen wir uns die Zeit, auf Ihre Wünsche einzugehen! Wir finden den richtigen DJ, den richtigen Fotografen und die passende Veranstaltungstechnik für Ihre Hochzeit. Egal ob traditionell oder modern: Ihre Hochzeit wird einzigartig!